Individuelle Parkraumkonzepte.
Für ein besseres Parken von morgen.

Bezahlen Sie Parkgebühren bis zu 48 Stunden nach der Ausfahrt
Kamerabasierte Kontrolle der Höchstparkdauer
FreeFlow – Gebühren­pflichtiges Parken mit Kennzeichen­erkennung
Gebühren­pflichtiges Parken mittels Parkschein­automaten
Digitale Zusatzprodukte
Kontrolle der Höchstparkdauer mittels Parkscheibe
Kontrolle von E-Ladesäulen-Stellplätzen
Parken an Gesundheits­einrichtungen

Wir finden Lösungen

Gerne erstellen wir Ihnen ein zu Ihrer Parkfläche passendes Konzept.

Service

Sie sind Autofahrer und haben Fragen?

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus unserem hauseigenen Service-Center helfen Ihnen selbstverständlich gerne weiter. Sie erreichen uns am besten telefonisch sowie per E-Mail, gerne aber auch per Fax oder Post.

Unsere Whitepaper

Sind Sie an näheren Informationen zu digitalen Parkraumkonzepten interessiert?

Erfahren Sie in unseren informativen und thematisch passenden Whitepapern alles über kamerabasierte Parkraumbewirtschaftung im Hinblick auf eine Überwachung der Höchstparkdauer sowie im gebührenpflichtigen Parken als auch unser neuestes Whitepaper zu unseren Parkraumlösungen für kommunale Flächen.

Referenzen

Wir haben bereits passende Lösungen gefunden

Kurzer Überblick fair parken

Zahlen, die überzeugen

8

Regionen

750

Auftraggeber

700

Städte

2.400

Objekte

480

Mitarbeiter*innen

60

Mitarbeiter*innen im hauseigenen Service Center

Von der Parkraumbewirtschaftung mit Parkscheibe und Parkscheinautomaten bis hin zu innovativen Systemen mit Kamera, FreeFlow und mobilen App-Lösungen – wir sind Ihr Partner für alle Bewirtschaftungsformen!

Kundenstimmen

Was unsere Kunden sagen

Die Zusammenarbeit war von der Installation bis zur Inbetriebnahme ein voller Erfolg. Besonders hervorzuheben sind die engagierten Mitarbeiter im Innen- und Außendienst, die sehr bemüht waren, alle Mieter vollumfänglich über das neue System zu informieren.

Timo Mack, Junior Asset Manager GRR Real Estate Management GmbH

Seit Einführung der Parkraumbewirtschaftung durch fair parken haben wir eine deutlich entspanntere Situation auf unserem Parkplatz feststellen können. Unsere Kunden finden wieder bequem einen freien Parkplatz und geben uns dazu eine positive Rückmeldung.

Stefan Sahr, Centermanager im Planetencenter

Ohne eine überwachte Regulierung der Parksituation hätten wir unsere Parkplatzproblematik nicht mehr in den Griff bekommen.

Bastian Pausewang, Technischer Direktor der Klinikum Bayreuth GmbH

Wir sind mehr als zufrieden mit der Zusammenarbeit und dem Ergebnis. Die Parkplätze stehen nun wieder ausschließlich den interessierten Touristen zur Verfügung. Außerdem konnten wir die generierten Einnahmen in die Parkplatzinstandhaltung reinvestieren.

Robert Wittke, Bereichsleiter technische Dienste, Schloss Charlottenburg

Entspannte Stunden beim Schwimmen und Baden sollen bereits auf dem Parkplatz beginnen – mit einer Bewirtschaftung der Parkfläche am Strandbad Lörick haben wir das in Zusammenarbeit mit fair parken geschafft.

Achim Freund | Leiter Bäderbetrieb,
Bädergesellschaft Düsseldorf mbH.

Durch das neue Parkkonzept ist die Parksituation an unserem Klinikum trotz Baustelle spürbar verbessert.

Jens Petter, Leiter Abteilung Einkauf, SRH Zentralklinikum Suhl
Quartiersentwicklung VIERZIG549

Durch die unkomplizierte Zusammenarbeit mit fair parken hat sich ein Geschäftsmodell ergeben, welches den Betrieb und die Instandhaltung des Parkplatzes als wirtschaftliche Zwischennutzung rechtfertigt.

Niklas Swertz, Projektentwickler, Quartiersentwicklung VIERZIG549

Wir sind sehr froh, dass sich mit den Einnahmen aus der Parkraumbewirtschaftung die Kosten der Parkfläche kompensieren lassen und darüber hinaus zusätzliche Einnahmen generiert werden können. Seit der Kontrolle der Parkfläche ist die Problematik der oftmals zugeparkten Feuerwehrzufahrt deutlich besser geworden.

Knut Klinkert, Gebietsleiter Nord der Christoph Kroschke GmbH

fair parken ist seit nunmehr 2 Jahren unser bewährter Partner im Bereich moderner, zeitgemäßer und innovativer Parkraumbewirtschaftung.

Lutz Bennhardt, Center Manager Röthenbach Center