FreeFlow –
Gebühren­pflichtige Parkraum­systeme mit Kennzeichen­erkennung

FreeFlow – Unbeschrankte Parksysteme mit Kennzeichenerkennung

Unsere digitale FreeFlow-Lösung für gebührenpflichtiges Parken

Digitalisierung bedeutet für uns in erster Linie die Erhöhung des Kundennutzens. Durch die Kennzeichenerkennung entfällt die Betreuungsintensität sowie die Instandhaltungs- und Wartungskosten der Schrankenanlage. Unser schrankenloses System mit Kassenautomaten, App und Buchungsplattform hingegen ist kosteneffizient und zuverlässig.

Störungsfreies & wartungsarmes System
Weder Schranken noch Ticketgeber bzw. Ticketleser sind erforderlich. Daher ist das System besonders kundenfreundlich: Kein Anhalten. Kein Aussteigen. Kein Rückstau. Keine Schranken. Keine Tickets.

Vielfältige Auswertungsmöglichkeiten sorgen für Business Intelligence
Strategische Entscheidungen können leichter getroffen werden. Die Daten geben Auskunft, wann und wie lange Ihre Kunden in Ihrer Anlage parken; die Häufigkeit der Besuche, Spitzentage und -zeiten, Hauptstandorte und Parkdauer.

Tarife und Dauerparker einfach verwalten
Unser System bietet die direkte Tarifzuordnung und die einfache Erkennung und Verwaltung von Dauerparkern.

Geringe Investitionskosten
Das schlanke System ermöglicht eine deutliche Reduktion der Investitionskosten.

Mehr als nur Kameras – unsere Mitarbeiter*innen für Sie vor Ort
Unsere Mitarbeiter*innen kontrollieren Behinderten- und E-Parkplätze sowie sicherheitsrelevante Bereiche (Parken in Ein-, Aus- und Durchfahrten, Lieferzonen usw.).

Niedrige Gesamtbetriebskosten
Die Instandhaltungskosten sind aufgrund des wartungsarmen Systems gering. Nicht nur das Auffüllen von Geldwechslern und die Geldentsorgung übernimmt fair parken sondern auch die Übernahme von kleineren Wartungs- und Kontrollarbeiten. Zudem entfällt das Nachfüllen oder die Entsorgung von Tickets.

Einfache Einbindung von Rabattierung
Durch die Vermietung von Stellplätzen außerhalb der Öffnungszeiten lassen sich zusätzliche Umsätze generieren.

Integriertes Forderungsmanagement
Durch das hauseigene Forderungsmanagement werden keine externen Inkasso-Dienstleister beauftragt.

100% Umsatz-Garantie
fair parken übernimmt bei nicht bezahlten Parkvorgängen das Ausfallrisiko.

Gerne erstellen wir Ihnen ein zu Ihrer Parkfläche passendes Konzept – kostenfrei und unverbindlich.

Warum FreeFlow?

Zeitgemäßes Parken mit einem intelligenten Zufahrtsmanagement

Das System ohne Tickets, Schranken und Rückstaus eignet sich besonders für gebührenpflichtige Parkhäuser und Parkplätze mit einer hohen Anzahl von Parkvorgängen.

An Ein- und Ausfahrten platzierte Kameras erfassen die Kennzeichen aller herein- und herausfahrenden Fahrzeuge und digitalisieren den Parkvorgang.

Autofahrer*innen erleben ein reibungsloses Parkerlebnis. Es besteht keine Notwendigkeit, anzuhalten oder das Fenster zu öffnen, um ein Parkticket vorzuzeigen. Nahezu fließend wechselt das Fahrzeug aus dem regulären Verkehr in den Parkbereich und nach dem Parken auch wieder zurück.

Die Bezahlung erfolgt vor Verlassen des Parkplatzes an modernen Kassenautomaten mit Kennzeicheneingabe (Pay-by-Plate-Automaten). Dort können Autofahrer*innen auf einem großen Touch-Display ihr Kfz-Kennzeichen eingeben. Durch die Eingabe wird die bisherige Parkdauer aufgerufen und ein entsprechender Tarif angezeigt. Alternativ besteht online eine Nachlöseoption bis zu 48 Stunden nach Beendigung des Parkvorgangs.

Kundenstimmen

Was unsere Kunden sagen

Die Zusammenarbeit war von der Installation bis zur Inbetriebnahme ein voller Erfolg. Besonders hervorzuheben sind die engagierten Mitarbeiter im Innen- und Außendienst, die sehr bemüht waren, alle Mieter vollumfänglich über das neue System zu informieren.

Timo Mack, Junior Asset Manager GRR Real Estate Management GmbH

Seit Einführung der Parkraumbewirtschaftung durch fair parken haben wir eine deutlich entspanntere Situation auf unserem Parkplatz feststellen können. Unsere Kunden finden wieder bequem einen freien Parkplatz und geben uns dazu eine positive Rückmeldung.

Stefan Sahr, Centermanager im Planetencenter

Ohne eine überwachte Regulierung der Parksituation hätten wir unsere Parkplatzproblematik nicht mehr in den Griff bekommen.

Bastian Pausewang, Technischer Direktor der Klinikum Bayreuth GmbH

Wir sind mehr als zufrieden mit der Zusammenarbeit und dem Ergebnis. Die Parkplätze stehen nun wieder ausschließlich den interessierten Touristen zur Verfügung. Außerdem konnten wir die generierten Einnahmen in die Parkplatzinstandhaltung reinvestieren.

Robert Wittke, Bereichsleiter technische Dienste, Schloss Charlottenburg

Entspannte Stunden beim Schwimmen und Baden sollen bereits auf dem Parkplatz beginnen – mit einer Bewirtschaftung der Parkfläche am Strandbad Lörick haben wir das in Zusammenarbeit mit fair parken geschafft.

Ralf Merzig, Prokurist, Leiter Bäderbetrieb und Personal, Bädergesellschaft Düsseldorf mbH

Durch das neue Parkkonzept ist die Parksituation an unserem Klinikum trotz Baustelle spürbar verbessert.

Jens Petter, Leiter Abteilung Einkauf, SRH Zentralklinikum Suhl

Durch die unkomplizierte Zusammenarbeit mit fair parken hat sich ein Geschäftsmodell ergeben, welches den Betrieb und die Instandhaltung des Parkplatzes als wirtschaftliche Zwischennutzung rechtfertigt.

Niklas Swertz, Projektentwickler, Quartiersentwicklung VIERZIG549

Wir sind sehr froh, dass sich mit den Einnahmen aus der Parkraumbewirtschaftung die Kosten der Parkfläche kompensieren lassen und darüber hinaus zusätzliche Einnahmen generiert werden können. Seit der Kontrolle der Parkfläche ist die Problematik der oftmals zugeparkten Feuerwehrzufahrt deutlich besser geworden.

Knut Klinkert, Gebietsleiter Nord der Christoph Kroschke GmbH

fair parken ist seit nunmehr 2 Jahren unser bewährter Partner im Bereich moderner, zeitgemäßer und innovativer Parkraumbewirtschaftung.

Lutz Bennhardt, Center Manager Röthenbach Center

FreeFlow – Unbeschrankte Parksysteme mit Kennzeichenerkennung

Im Fokus steht ein reibungsloses Parkerlebnis

Keine Zeit an der Schranke verlieren:
Kein Rückstau an der Ein- und Ausfahrt der Schrankenanlage, sowie Störungen oder Ausfälle.

Keine Tickets mehr verlegen:
Als Ticket dient alleine das Kfz-Kennzeichen. Das Suchen des Parktickets entfällt. Mögliche Strafgebühren sind bei Verlust des Parktickets ausgeschlossen.

Kein Warten am Kassenautomaten:
Die Parkgebühr kann einfach und bequem bis 48 Stunden nachträglich online beglichen werden.

Keine Zugangsmedien:
Stellplatzmieter und andere Langzeitnutzer benötigen keine Transponder oder Karten.

Der Parkvorgang Ihrer Kunden

Parken in 4 einfachen Schritten

Einfahren

Der Kunde fährt auf den Parkplatz.
An der Einfahrt wird sein Kfz-Kennzeichen erfasst.

Parken

Der Kunde parkt sein Fahrzeug
und merkt sich sein Kfz-Kennzeichen.

Bezahlvorgang

Der Kunde bezahlt die Parkgebühr einfach und bequem vor Ort per Kennzeicheneingabe
am Kassenautomaten oder online per Handy.

Ausfahren

Das Kennzeichen wird bei der Ausfahrt erneut erfasst.
Alternativ kann die Parkgebühr bis zu 48 Stunden später online bezahlt werden.

Schrankenloses Parken

Warum setzen wir auf unbeschrankte Parkraumkonzepte?

Schrankenanlagen bedeuten nicht nur hohe Investitions-, Wartungs- und Reparaturkosten, sondern auch den Verlust von Einnahmen bei Störungen. Zudem behindern sie den Verkehrsfluss und verursachen Rückstaus. Parkscheinautomaten, Apps und Buchungsplattformen hingegen sind kosteneffizient und zuverlässig. Profitieren Sie dabei von folgenden Vorzügen:

Geringe Investitionen und niedrige Kosten im Betrieb

Minimaler Wartungsbedarf und hohe Zuverlässigkeit

Problemloser Verkehrsfluss durch unbeschrankte Zufahrten

Benutzerfreundliche und individuell programmierbare Lösungen

In Absprache mit Ihnen entwickeln wir ein individuelles und kulantes Bewirtschaftungskonzept für Ihre Parkordnung. Eine transparente Ansprache und eine eindeutige Beschilderung sind für uns dabei selbstverständlich.

fair parken Parkdruck-Index

Wir ermitteln Ihren individuellen Parkdruck

Der Parkdruck-Index ermöglicht, eine datenbasierte Aussage über die objektspezifische Problemlage durch Fremdparker*innen zu treffen. Anhand unserer jahrelangen Erfahrung in der Parkraumbewirtschaftung haben wir mittels Big-Data- sowie geografischer Clusteranalysen den fair parken Parkdruck-Index entwickelt. Dabei sind über 700 verschiedene Einflussvariablen zu einem aussagekräftigen Wert zusammengefasst worden.

Referenzen

Wir haben bereits passende Lösungen gefunden

Südring-Center Frankfurt (Oder)
Südring-Center in Frankfurt (Oder)

Gelungenes Einkaufserlebnis dank digitalem Parkraumkonzept

Mehr erfahren
Planetencenter Garbsen
Planetencenter Garbsen bei Hannover

Ein gelungenes Shoppingerlebnis mit einem freien Parkplatz

Mehr erfahren
Klinikum Bayreuth
Klinikum Bayreuth

Ein erfolgreiches Konzept zur Parkraumbewirtschaftung

Mehr erfahren
Schloss Charlottenburg
Schloss Charlottenburg in Berlin

Ausflugsziele dank Parkraumbewirtschaftung genießen können

Mehr erfahren
Strandbad Lörick
Strandbad Lörick in Düsseldorf

Bäderfinanzierung mithilfe von Parkplatzbewirtschaftung

Mehr erfahren
SRH Zentralklinikum
SRH Zentralklinikum Suhl

Eine gesunde Parkplatzsituation dank Parkraumbewirtschaftung

Mehr erfahren
Quartiersentwick­lung VIERZIG549
Quartiersentwicklung VIERZIG549 in Düsseldorf

So lassen sich Parkplätze gewinnbringend nutzen

Mehr erfahren
Zulassungsstelle Dresden
Zulassungsstelle Dresden

Parkflächen ertragreich nutzen

Mehr erfahren
Röthenbach Center
Röthenbach Center in Nürnberg

Ein gelungenes Einkaufserlebnis beginnt mit einem freien Parkplatz

Mehr erfahren

Kontakt

Wir sind gerne für Sie da!

Kontakt

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Sie wünschen sich eine geregelte Parkordnung? Parken Sie dieses Problem doch einfach bei uns. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und finden garantiert die passende Lösung für Sie.

Ihre Anfrage

Datenschutz*

Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte rechnen Sie 3 plus 7.

Ob kamerabasierte Parkraumbewirtschaftung oder Parkraumbewirtschaftung mit Parkscheibe – wir sind Ihr Partner für alle Bewirtschaftungsformen.